Die Frauen von Babelsberg. Lebensbilder aus 100 Jahren Filmgeschichte

Daniela Sannwald, Christina Tilmann
Verlag: Edition Ebersbach
128 Seiten
19,80 Euro zzgl. Versandkosten
ISBN: 978-3869150598 (3869150599)
zu beziehen über die Edition Ebersbach


Sie sind das schöne Gesicht der Filmkunst, Traumfrauen und Glamourgirls, Objekte der Fantasie und des Begehrens: Die Schauspielerinnen Asta Nielsen und Zarah Leander brachten Glanz und Internationalität ins Filmgeschäft, Marlene Dietrich und Lilian Harvey machten den deutschen Film und die Babelsberger Studios, wo er entstand, in der Welt berühmt.
Weniger bekannt sind bis heute Regisseurinnen, Dramaturginnen und Produzentinnen, die zumeist im Schatten der Männer blieben. Dabei haben gerade in Babelsberg Frauen von Anfang an in erster Reihe mitgemischt und das Studio mitaufgebaut und mitfinanziert.
Die biografischen Porträts sind eine längst überfällige Hommage an die Künstlerinnen vor und hinter der Kamera. Ihre Lebensläufe sind voller unvorhergesehener Wendungen und aufregender Zufälle – bunt und abwechslungsreich wie die Geschichte des Filmstudios Babelsberg, das 2012 auf 100 Jahre Filmproduktion zurückblicken kann.

Quelle: Edition Ebersbach

Frauen von Babelsberg