zitromax costo zitromax 500 mg pris zitromax bivirkninger
desloratadin stada desloratadin i loratadin desloratadin cortison
desloratadin stada desloratadin actavis desloratadin cortison
pramipexol nebenwirkungen pramipexol orion pramipexol precio
DEFA - Stiftung - E

E

A  B  C  D  E  F  G  H  L  N  O  P  Q  R  T  U  V  W  X  Y  Z

 

Ebbrecht, Tobias: Ein Kino in der Mauer? „Konrad Wolf - Deutschland und Europa“. Internationales Symposium an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“. In: Filmblatt Nr. 29 Winter 2005. S. 46-49

Ebbrecht, Tobias; Hoffmann, Hilde; Schweinitz, Jörg (Hrsg): DDR Erinnern Vergessen - Das visuelle Gedächtnis des Dokumentarfilms. Schüren Verlag GmbH, Marburg, 2009

 

Ebbrecht-Hartmann, Tobias: Anklage und Archiv: Archivmaterial und seine Anordnung in Walter Heynowskis Aktion J – Ein Film der Beweise. In:Blachut, Bastian; Klages, Imme; Kuhn, Sebastian (Hrsg.): Reflexionen des beschädigten Lebens? Nachkriegskino in Deutschland zwischen 1945 und 1962. edition text + kritik, München, 2015. S. 137-157

Ebbrecht-Hartmann, Tobias: Von einem, der auszog. In: Kiss, Anna Luise:Jede Menge Perspektiven: der Regisseur Herrmann Zschoche. CineGraph Babelsberg, Berlin, 2014. S. 27ff

 

Eckardt, André: Im Dienste der Werbung. Die Boehner-Film 1926-1967. Cinegraph, 2004 [Porträt des Unternehmens; ästhetische Kontinuitäten des Werbe- und Kulturfilms von der Weimarer Republik bis zum Wirtschaftswunder; Auswertung noch erhaltener Filme]

 

Eckardt, André: Porträt: DEFA-Kinderanimationsfilme im Deutschen Institut für Animationsfilm (DIAF). In: Kinder- und Jugendfilm
Korrespondenz, Nr. 123-3 (2010), S. 29-30

 

Eckert, Detlef: Die Volkswirtschaft der DDR im Spannungsfeld der Reformen. In: Agde, Günter (Hrsg.): Kahlschlag. Das 11. Plenum des ZK der SED 1965. Studien und Dokumente. Aufbau Taschenbuch Verlag, Berlin, 1991

 

Eckert, Stefanie: Das Erbe der DEFA - Die fast unendliche Geschichte einer Stiftungsgründung. DEFA-Stiftung, Berlin, 2008 [Schriftenreihe der DEFA-Stiftung]

 

Egel, Karl-Georg; Kohlhaase, Wolfgang: Sonntagsfahrer: Aus einem Drehbuch, In: film. Wissenschaftliche Mitteilungen, No. 3, 1962, Deutsche Zentralstelle für Filmforschung Berlin, S. 599-631 

Eggert, Doris (Hrsg.): Stadtansichten: Leipzig im Dokumentarfilm. Retrospektive des Bundesarchiv-Filmarchiv Berlin. Koblenz; Berlin, 1993. 58 S. : Ill.

 

Eichhorn, Rüdiger (Hrsg.: HFF „Konrad Wolf“): Aufbau eines kombinierten Sprach- und Musikstudios im DEFA Studio für Synchronisation. Potsdam, 1990. 31 S.

Anmerkungen: Abschlußarbeit; FB. Ton

 

Eichinger, Barbara; Stern, Frank (Hrsg.): Film im Sozialismus – Die DEFA. Mandelbaum Verlag, Wien, 2009. 429 S. [Buchreihe der ÖH Uni Wien; Bd. 4]

 

Eichinger, Barbara: Die DEFA – Visionen, Realitäten und die Mühen der Ebenen. In: Eichinger, Barbara; Stern, Frank (Hrsg.): Film im Sozialismus – Die DEFA. Mandelbaum Verlag, Wien, 2009. S. 9-26 [Vorwort]

 

Eichinger, Barbara: „Die Besteigung des Chimborazo“ oder eine Reise durch Jahrhunderte, politische Systeme und Kontinente. In: Eichinger, Barbara; Stern, Frank (Hrsg.): Film im Sozialismus – Die DEFA. Mandelbaum Verlag, Wien, 2009. S. 182-200

 

Eichinger, Barbara: Zwischen Kontinenten, Film und Realität – Der Regisseur Rainer Simon zu seinen Filmproduktionen. Ein Gespräch am 17.02.2007 in Potsdam mit Barbara Eichinger. In: Eichinger, Barbara; Stern, Frank (Hrsg.): Film im Sozialismus – Die DEFA. Mandelbaum Verlag, Wien, 2009. S. 201-235

 

Eisold, Dietmar: Lexikon: Künstler in der DDR. Neues Leben, 1. Aufl., 2010. 1084 S.

 

Elsaesser, Thomas; Wedel, Michael (Hrsg.): The BFI Companion to German Cinema. British Film Institute, London, 1999. 259 S.

 

Elstermann, Knut: Früher war ich Filmkind - Die DEFA und ihre jüngsten Darsteller. Das Neue Berlin: Berlin, 2011

 

Emmerich, Wolfgang: Kleine Literaturgeschichte der DDR. Kiepenheuer, Leipzig, 1996. 640 S.

 

Endevad, Detlef (Hrsg.: HFF „Konrad Wolf“): Die Mörder sind unter uns: Analyse - Arbeitshinweise – Materialien. Hannover, 1995. 70 S. : Ill [Film und Geschichte]

 

Endler, Cornelia: Die Faszination der Renate Uhle: die Analyse der Hauptfigur in Heike Misselwitz' Dokfilm „Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann?“. [ca.1992]. 25 S.

Anmerkungen: Abschlußarbeit, Potsdam-Babelsberg, HFF

 

Endler, Cornelia:Es war einmal im Dritten Reich. Die Märchenfilmproduktion für den nationalsozialistischen Unterricht. Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main, 2006

 

Engelke, Henning; Kopp, Simine: Der Westen im Osten. Genre, Zeitlichkeit und Authentizität im DEFA- und im Hollywood-Western. Göttingen, 2004 [Zeithistorische Forschungen; 1]

 

Engler, Wolfgang: Strafgericht über die Moderne. Das 11. Plenum im historischen Rückblick. In: Agde, Günter (Hrsg.): Kahlschlag. Das 11. Plenum des ZK der SED 1965. Studien und Dokumente. Aufbau Taschenbuch Verlag, Berlin, 2000

 

Enz, Kurt: Entwicklung der Filmwiedergabetechnik und des Filmtheaternetzes in der DDR von 1945 bis zur Gegenwart. Zentralstelle für Filmtechnik, Berlin, 1982 [Schriftenreihe der DEFA; 4]

 

Epperlein, Renate: Partnerschaft mit Esprit - Film-Co-Produktionen der DDR und Frankreich in den 50er Jahren. 2006

 

Ernsting, Stefan: Der rote Elvis. Dean Reed oder Das kuriose Leben eines US-Rockstars in der DDR. Kiepenheuer, Berlin, 2004

 

Ertel, Dieter: Konstanz: Oelschläger: Strategie der Blicke: zur Modellierung von Wirklichkeit in Dokumentarfilm und Reportage. 1996. 378 S. : Ill [Close up ; 6]

 

Esche, Eberhard: Der Hase im Rausch. Eulenspiegel, Berlin, 2000   

 

Esche Eberhard: Wer sich grün macht, den fressen die Ziegen. Eulenspiegel, Berlin, 2005

 

Eylau, Hans Ulrich: Rolf Ludwig. Henschelverlag, Berlin, 1961 [Künstler unserer Zeit]

nach oben